Off Canvas sidebar is empty

Schlagzeilen

Wir würden wegen Umstrukturierung unser adultes Pärchen der weissen Monokelkobras Naja kaouthia abgeben

Wechselbilder

  • 090101232
  • Agkistrodon contortrix
  • Agkistrodon pictigaster
  • Aspidelaps lubricus
  • Atheris squamigera
  • Atheris squamigera1
  • Atheris squamigera2
  • Atheris squamigera3
  • Bitis arietans
  • Bitis nasicornis
  • Bitis nasicornis1
  • Bitis rhinoceros
  • Bitis rhinoceros1
  • Bitis rhinoceros4
  • Boiga blandingii
  • Boiga blandingii1
  • Boiga dendrophila
  • Bothriechis schlegelii
  • Bothriechis schlegelii 20121705 067
  • Bothrops alternatus
  • Bothrops venezuelensis
  • Cerastes cerastes
  • Cerastes cerastes1
  • Crotalus adamanteus
  • Crotalus adamanteus1
  • Crotalus basiliscus
  • Crotalus enyo
  • Crotalus enyo w 20110614 002
  • Crotalus m nigricence
  • Crotalus simus
  • Dendroaspis angusticeps
  • Dendroaspis viridis
  • Drymobius margaritiferus
  • Leiopython hoserae
  • Naja annulifera bild 09 adult
  • Naja haje legionis
  • Naja haje legionis1
  • Naja kaouthia
  • Naja kaouthia bild 01 albino
  • Naja naja
  • Naja naja1
  • Naja nigricincta juvenil weib1
  • Naja nivea
  • Naja pallida
  • Naja philippinensis
  • Naja sumatrana
  • Rhynchophis boulengeri
  • Thelotornis capensis
  • Zhaoermia mangshanensis
  • ahaetulla prasina13
  • atheris squamigera10
  • bitis rhinoceros24
  • bitis rhinoceros3
  • bogertophis subocularis12
  • boiga dendrophila dendrophila11
  • bothriechis schlegelii79
  • bothrops asper cr11
  • bothrops asper eq12
  • broghammerus timorensis5
  • calloselasma rhodostoma33
  • crotalus basiliscus13
  • crotalus lepidus klauberi4
  • crotalus polystictus4
  • deinagkistrodon acutus32
  • deinagkistrodon acutus83
  • dendroaspis jamesoni kaimosaeH
  • dendroaspis jamesoni kaimosaeP
  • dendroaspis viridis9
  • drymobius margaritiferus17
  • h 1 atheris squamigera m 20122908 026
  • h ahaetulla prasina igp2509
  • h atheris squamigera igp2501
  • h atheris squamigera nz10 igp2506
  • h bitis nasicorni 20110612 007
  • h crotalus unicolor 201011127 116
  • h heloderma suspectum 20130405 016
  • h leiopython hoserae nz2010 20101003 005
  • h molossus patagonia arizona 20110721 010
  • h python regius
  • h samarensis 20121402 177
  • h toxycodryas baby 20111211 036
  • hemachatus haemachatus5
  • naja annulifera31
  • naja atra formosa12
  • naja haje legionis11
  • naja kaouthia28
  • naja kaouthia32
  • naja mossambica3
  • naja n nigricollis8
  • naja naja7
  • naja nubiae29
  • naja siamensis14
  • naja siamensis26
  • naja sputatrix4
  • nivea gelege 20110620 006
  • oxyuranus s scutellatus32
  • oxyuranus s scutellatus40
  • pituophis guttatus20
  • sanzinia madagascariensis16
  • sanzinia madagascariensis21
  • trimeresurus trigonocephalus1
  • trimeresurus trigonocephalus5

Legenot einer Dendroaspis viridis

Ein nicht alltäglicher Tierarztbesuch mit einer grünen Mamba 

Nach dem Legen von 5 befruchteten Eiern brachte das Mamba- Weibchen nichts mehr heraus. Man sah jedoch noch sehr deutlich dass da noch mehr Eier sein müssen.

Wie sich nachher durch den Tierarzt festgestellt hat war der Eileiter verdreht, wodurch das Weibchen keine Möglichkeit hatte, die restlichen Eier zu legen. Ohne Eingreifen durch unser Tierarzt wäre die Mamba gestorben. Wie man auf den Bildern sehen kann waren noch 3 Wachseier im Eileiter.


Damit ein Tierarzt ungestört Arbeiten kann ist eine richtige und für Drittpersonen ungefährliche Fixierung der Schlange ein muss.

Es gibt mehrere Möglichkeiten eine Schlange zu Fixieren. Von Vorteil ist sicher eine Variante die auch für eine längere Zeit machbar und nicht zu sehr Anstrengend ist.  
 

legenot mamba1
legenot mamba2
 
Der Eileiter musste Aufgeschnitten werden damit man die Wachseier heraus massieren konnte. 
 
legenot mamba3
legenot mamba4
legenot mamba5
legenot mamba6
 
So sah das erste Wachsei aus. Das zweite und dritte Wachsei folgte sogleich.

legenot mamba7
legenot mamba8
legenot mamba9
 
Danach sah sie am Schwanzende ziemlich Ausgemergelt aus. Um zu schauen was sich in den Wachseiern befindet wurden sie Aufgeschnitten. Unser Tierarzt ist immer sehr Neugierig:-). Ausser Eiweis war jedoch nichts vorhanden.  
 
legenot mamba10
legenot mamba11
legenot mamba12
legenot mamba13
 
Die Mamba hat diesen Eingriff sehr gut überstanden. Um einer Infektion vorzubeugen wurde noch ein Antibiotika verabreicht. Der Eileiter wuchs wieder zusammen und ein Jahr darauf legte das Weibchen wieder befruchtete Eier.

Besten Dank an Herrn Dr. P. Godenzi, er besitzt immer unser vollstes Vertrauen.